Die HSG Vulkan Vogelsberg ist ein Zusammenschluss der Handballabteilungen von TV Angersbach, TV Lauterbach und TV Maar. Einst mit den Männern in der Regionalliga und den Frauen in der Landesliga aktiv, spielen ab der kommenden Saison nach den Frauen auch die Männer um Trainer Michael Stock in der höchsten Spielklasse des Bezirks Melsungen-Fulda. Dabei wird auch nicht die Jugendarbeit vernachlässigt. Nach einer Durststrecke zeichnet die aktuelle Vorstandsmannschaft für eine positive Entwicklung auf breiter Front verantwortlich. Im zweiten Teil des Interviews mit dem Vorstand kommen Jens Daberkow und Matthias Loll zum Abschluss zu Wort.

Weiterlesen: Jens Daberkow und Matthias Loll im zweiten Teil des Interviews - Teil2

Sie sind die Verantwortungsträger bei der HSG Vulkan Vogelsberg, verstehen sich dabei als Team. Jeder bringt sich ein, immer auch die Weiterentwicklung im Blick. Zum Abschluss unserer Reihe über die Handballspielgemeinschaft der Stammvereine TV Angersbach, TV Lauterbach und TV Maar haben wir mit ihnen gesprochen. Den Anfang machen Nicole und Stephan Kimpel, in einem zweiten Teil folgen Jens Daberkow und Matthias Loll.

Weiterlesen: Interview mit Vorstand der HSG Vulkan Vogelsberg - Teil 1

Vor den Spielen der Senioren sind am Samstag in der Lauterbacher Großsporthalle einige Jugendspiele angesetzt.

Bereits um 12.30 Uhr steht dabei die E-Jugend dem TSV Grebenhain gegenüber. Im Hinspiel zeigten beide Teams tollen Handball, wobei der TSV am Ende die Oberhand behielt. Trainerin Swetlana Daberkow und ihr Team möchten das natürlich im Rückspiel drehen, zumal eine volle Halle erwartet werden darf.

Weiterlesen: Jugend HSG Vulkan – Heimspielblock in der Lauterbacher Großsporthalle

Einen großen Heimspielblock absolvieren die Jugendmannschaften der HSG Vulkan am Wochenende in der Lauterbacher Großsporthalle und starten damit in die letzten Saisonwochen. Samstag startet bereits um 13.00 Uhr die männliche D-Jugend mit dem Kracher gegen Primus TV Hersfeld. Die Gäste sind in der Runde erst einmal geschlagen und auch das Hinspiel im November ging deutlich an den TV. Zu erwarten ist jedoch ein schönes Spiel, da beide Teams sehenswerten Handball bieten.

Weiterlesen: Jugend HSG Vulkan – Start auf Zielgerade der Saison